Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Nashorn Tsavo verstorben
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4418
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Wie der Circus Krone auf Facebook mitteilt, ist Nashornbulle Tsavo heute in München verstorben. 1976 kam das Breitmaulnashorn als zweijähriges Jungtier zum Circus Barum. Hier stand er gemeinsam mit den Tierlehrern Charles Knie, Sacha Houcke jun., Gerd Koch, Sandro Montez und Ignat Ignatov in der Manege. Im Winter 1991/92 war er mit Sacha Houcke junior beim Wereldkerstcircus Carre in Amsterdam zu erleben. Als der Circus Barum Ende 2008 seinen Betrieb einstellte, kam Tsavo zum Circus Krone. Martin Lacey junior wurde nun seine Bezugsperson. Gemeinsam traten die beiden in der Manege des größten Circus der Welt auf.

Die Vorführung lief zumeist folgendermassen ab: In Begleitung seines Trainers drehte der kurzsichtige Tsavo zunächst eine entspannte Runde und "begrüßte" die Zuschauer in den ersten Reihen. Dann lief er im flotten Tempo durch die Manege und stellte sich auf ein großes Podest in der Manegenmitte. Bei Barum ritt der Vorführer am Ende im Stehen auf Tsavo.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Nashorn Tsavo verstorben
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen