Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
In Salzburg entsteht Circusschule
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 5228
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Georg Daxners Lebenstraum soll posthum verwirklicht werden: Der Gründer des Salzburger Winterfestes, der 2014 tödlich verunglückt ist, trug lange die Idee einer Circusschule lang mit sich herum. Nun will seine Frau Evelyn Daxner-Ehgartner im Stadtteil Gnigl ein "Circustrainingszelt" errichten. Die Investitionsförderung in Höhe von 432.000 Euro sowie eine jährliche Subvention für den Betrieb von 66.700 Euro hat die Stadt Salzburg bereits abgesegnet. Nun braucht es für das dauerhafte Aufstellen eines 12,5 Meter hohen 4-Mast-Zirkuszeltes eine Umwidmung. Aus dem Grünland soll Bauland (Sonderfläche) werden. Grundeigentümer und Baurechtsgeber ist der "Turnverein Gnigl-ÖTB". Mit dem Circus-Trainingszentrums soll in der Stadt "ein Ort entstehen, an dem zirkusbegeisterte Menschen regelmäßig trainieren können und eine Basisausbildung für junge Menschen in Richtung Beruf Zirkuskünstler entstehen kann", heißt es im Amtsbericht, so die Salzburger Nachrichten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
In Salzburg entsteht Circusschule
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen